25Mrz, 2014

Krankheiten von Herz, Kreislauf und Gefäßen

By: | Tags:

EKG und Belastungs-EKG Wichtige Untersuchungsmethoden bei Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen zur Diagnose und zur Kontrolle. Der Patient wird beim Belastungs-EKG auf einem Fahrradergometer (eine bequeme Kleidung ist empfehlenswert) mit einer fortlaufend steigenden Wattzahl belastet. Dabei findet eine gleichzeitige Kontrolle des Blutdrucks, der Herzfrequenz und der Sauerstoffsättigung des Patienten unter ständiger Monitorüberwachung statt. Im Rahmen des Präventions Vorsorgechecks wird zusätzlich die optimale Belastungsschwelle durch Laktatmessungen ermittelt. Dies ermöglicht eine genaue Einschätzung der persönlichen Belastungsfähigkeit und der Trainingseinheiten. Langzeit-EKG Bei Herzrhythmusstörungen (z.B. Herzstolpern) bedarf es der Aufzeichnung eines 24-Stunden-EKGs. Dabei können […]
READ MORE

20Mrz, 2014

Krankheiten des Stoffwechsels

By: | Tags:

Diabetes mellitus ist nicht zu unterschätzen! Wurde die Diagnose bei Ihnen neu gestellt oder leiden Sie schon lange an Diabetes? So oder so sollten Sie die Erkrankung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Da ist es umso erfreulicher, dass wir heute über hochmoderne Behandlungsmöglichkeiten verfügen. Die meisten Patienten haben sofort Angst vor dem “Spritzen” und einer Gewichtszunahme. Diese Angst ist jedoch meistens unbegründet. Sprechen Sie mit uns. Wir werden bestimmt eine optimale Therapie für Sie finden, mit der Sie auch dauerhaft zufrieden sind. Unsere Praxis ist eine Diabetes Schwerpunktpraxis mit […]
READ MORE

19Mrz, 2014

Verdauungstrakt

By: | Tags:

Endoskopische Untersuchungen Sie sind 55 Jahre und älter. Sie haben Blut oder Blutspuren im Stuhlgang festgestellt. Sie haben direkte Verwandte, bei denen bereits ein Darmpolyp oder sogar Darmkrebs festgestellt wurde. Sie haben veränderte Stuhlgewohnheiten. Sie haben wiederholte, krampfartige Bauchschmerzen. Sie haben ungewollt deutlich an Gewicht abgenommen. Sollte mindestens eine der oben genannten Aussagen zutreffen, dann ist bei Ihnen eine Darmspiegelung sicherlich notwendig!!!   Koloskopie (Darmspiegelung) Die meisten Menschen fürchten sich vor einer Darmspiegelung oder es ist Ihnen sehr peinlich. Das muss nicht sein. Bei uns bekommen alle Patienten eine Beruhigungsspritze wodurch […]
READ MORE